Schülerzeitung Parchim : Redaktion kann mit Stiftungsgeld technisch aufrüsten

von 23. September 2021, 16:27 Uhr

svz+ Logo
Der Norma-Bereichsleiter Denis Hennings und Ausbildungsverantwortliche Annett Naborowski überreichen den symbolischen Scheck in Höhe von 5000 Euro.
Der Norma-Bereichsleiter Denis Hennings und Ausbildungsverantwortliche Annett Naborowski überreichen den symbolischen Scheck in Höhe von 5000 Euro.

Mittel der Manfred-Roth-Stiftung sind für die Schülerzeitung und für das Unterrichtsfach „Deutsch als Zweitsprache“.

Parchim | Für die Macher der Schülerzeitung an der Fritz-Reuter-Schule in Parchim geht ein langer Traum in Erfüllung. Endlich können Paula, Chantal, Kristina sowie ihre Reporterkollegen den hoffnungslos veralteten Computer, der schon lange nicht mehr den Pfad zum Drucker findet, aus ihrer Redaktion verbannen und in neue Technik investieren. Ermöglicht wird d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite