Domsühl-Neuhof : Radweg: Baustart im besten Fall 2020

23-11367838_23-66131022_1416472762.JPG von 18. März 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Um die Situation für Radfahrer wesentlich zu verbessern, sollen weitere Lücken im Radweg an der B 321 geschlossen werden. Auch die zwischen Domsühl und Neuhof.
Um die Situation für Radfahrer wesentlich zu verbessern, sollen weitere Lücken im Radweg an der B 321 geschlossen werden. Auch die zwischen Domsühl und Neuhof.

Planungen für Radweg Domsühl-Neuhof laufen: Straßenbauamt hofft auf schnelle Grunderwerbsverhandlungen

Der seit Jahren geforderte Radweg zwischen dem Abzweig Domsühl und Neuhof entlang der B 321 wird kommen. Nur: beim gegenwärtigen Stand der Planung könne das Schweriner Straßenbauamt noch keine verlässlichen Angaben zum möglichen Baubeginn machen. „Dieser Termin ist wesentlich davon abhängig, wie schnell alle Voraussetzungen geschaffen werden können, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite