Streit über Meldung von Coronainfizierten : Polizeigewerkschafter: „Unsere Kollegen müssen sich schützen“

von 07. April 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
131471562.jpg

Polizeigewerkschaft kritisiert Verweigerungshaltung des Kreises bei der Meldung von Corona-Infizierten

Parchim | Im Streit um die Weitergabe von Listen mit Corona-Infizierten an die Polizei gibt es noch keine Lösung: Der Landkreis Ludwigslust-Parchim weigert sich weiterhin, positiv auf Sars-CoV-2 getestete Personen an die Einsatzleitstellen zu melden. Über einen in der vergangenen Woche ins Spiel gebrachten Kompromiss, nur die Adressen aber nicht die Namen nachw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite