Elefantenhof Platschow : Kaum Besuch bei den Dickhäutern

von 12. Mai 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
So nah wie Lilian Kröplin und Sohn Marlon dürfen die Besucher zurzeit nicht an die Elefantendamen Padra und Vana heran.
So nah wie Lilian Kröplin und Sohn Marlon dürfen die Besucher zurzeit nicht an die Elefantendamen Padra und Vana heran.

Betreiber des Elefantenhofs Platschow kämpfen mit Umsatzeinbußen

Platschow | Eine Familie mit zwei Töchtern hat ihren Besuch im Elefantenhof beendet. Die Mädchen sind noch jung, vielleicht vier oder fünf Jahre alt. Das passt ins Bild, denn der Elefantenhof in Platschow gilt als familienfreundliches Ausflugsziel. Ansonsten wirkt der Hof wie ausgestorben. Ohne die Gäste ist es hier wie scheintot.  Die Gäste fehlen Gemeinsam mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite