Parchim : Wird der Stadtwald verfeuert? Das ist dran an dem Gerücht

von 08. Januar 2021, 13:42 Uhr

svz+ Logo
Im Biomasseheizkraftwerk der Stadtwerke landen nur geringe Mengen Brennholz aus dem Parchimer Stadtwald.
Im Biomasseheizkraftwerk der Stadtwerke landen nur geringe Mengen Brennholz aus dem Parchimer Stadtwald.

Stadtforst stellt nur geringe Mengen Brennholz für Biomasseheizkraftwerk zur Verfügung. Waldfläche ist sogar gewachsen.

Parchim | Spaziergänger beschleicht oft das Gefühl, dass Parchims Grüne Lunge, insbesondere das Buchholz, schrumpft, wenn sie eine "abgeholzte" Fläche sehen. Zusätzlich genährt wird dieser Eindruck durch den Umstand, dass das Biomasseheizkraftwerk der Parchimer Stadtwerke in der Weststadt auch mit Holz aus dem Stadtforst versorgt wird. Müssen wir uns tatsächlich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite