Corona-Protest in Parchim : Parchimer demonstrieren mit Abstand und Anstand

von 01. Februar 2021, 06:33 Uhr

svz+ Logo
War schon an den beiden vorherigen Sonntagen bei den Spaziergängen dabei: Daniela Fischer mit ihrer Enkeltochter.
War schon an den beiden vorherigen Sonntagen bei den Spaziergängen dabei: Daniela Fischer mit ihrer Enkeltochter.

Zum dritten Mal gingen in Parchim Menschen auf die Straße, um das Ende des harten Lockdowns einzufordern

Parchim | Protest mit Abstand und Anstand in der Eldestadt: Nach zwei nicht angemeldeten Protest-Spaziergängen in diesem Monat fanden am Sonntag innerhalb weniger Stunden gleich zwei angemeldete Demonstrationen gegen die Coronamaßnahmen in Parchim statt. Nachmittag und früher Abend verliefen friedlich und störungsfrei. Diesmal Treff auf dem Festplatz Die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite