Fairer Handel : Parchimer Weltladen lädt zum Tag der offenen Tür ein

von 12. September 2021, 10:05 Uhr

svz+ Logo
Das kleinste Fachgeschäft von Parchim: Seit 1990 gibt es in der Kreisstadt einen Weltladen.
Das kleinste Fachgeschäft von Parchim: Seit 1990 gibt es in der Kreisstadt einen Weltladen.

Seit 30 Jahren engagiert sich in Parchim ein kleiner Verein für gerechte Handelsbeziehungen in der Welt. Am 14. September lädt der Weltladen in der Mühlenstraße zum Tag der offenen Tür ein.

Parchim | Das kleinste Fachgeschäft in Parchim ist fast 31 Jahre alt und wird ehrenamtlich betrieben: Seit 1990 gibt es in der Kreisstadt einen Weltladen, in dem Kunden fair gehandelte Lebensmittel wie Kaffee, Tee und Schokolade, sowie Handwerksprodukte shoppen können. Laden wird von einem Verein betrieben Den Betrieb sichert ein Verein ab, der sich wenig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite