Plakataktion in Parchim : Kinder protestieren gegen Hundekot im Park

von 03. Dezember 2020, 11:57 Uhr

svz+ Logo
Mit selbst gestalteten Plakaten wollen diese Drittklässler darauf aufmerksam machen, dass die schönen Wallanlagen für alle da sind.
Mit selbst gestalteten Plakaten wollen diese Drittklässler darauf aufmerksam machen, dass die schönen Wallanlagen für alle da sind.

Drittklässler aus der Goethegrundschule wenden sich mit eindringlichem Appell an die Hundebesitzer.

Parchim | Spaziergänger in den Parchimer Wallanlagen bekamen in dieser Woche große Augen: Auf Schritt und Tritt begegneten ihnen kleine Plakate. Insgesamt 23 Exemplare wurden mit Klebestreifen und Bändern an Bänken, Begrenzungspfeilern zu den Eingängen sowie an den Papierkörben befestigt. Die von Kinderhand verfasste Botschaft an die Passanten ist unmissverstän...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite