Altstadtbelebung : Parchim hat nun doch Antrag auf Innenstadt-Förderung gestellt

von 07. Dezember 2021, 16:49 Uhr

svz+ Logo
Die Innenstadt von Parchim an einem Wochentag in der Adventszeit.
Die Innenstadt von Parchim an einem Wochentag in der Adventszeit.

Im September hatten sich die Stadtvertreter gegen den SPD-Antrag auf die Bewerbung für eine Innenstadt-Förderung entschieden. Nun hat die Verwaltung den Antrag doch gestellt und jetzt sind 200.000 Euro in Aussicht

Parchim | Auf der Stadtvertretersitzung am 1. September hatte die SPD-Fraktion einen Antrag eingebracht, in dem die Sorge um wieder wachsenden Leerstand in der Parchimer Innenstadt zum Ausdruck kam. Die Stadtvertretung sollte beschließen, dass die Verwaltung beauftragt wird, sich um Mittel aus dem Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bund...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite