Parchim : Zähes Ringen um den Windpark geht weiter

von 22. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Einige der etwa 100 Mitglieder der Bürgerinitiative „Weitblick Sehlsdorf/Granzin“, darunter Judith Buchholz (6. v. r.)
Einige der etwa 100 Mitglieder der Bürgerinitiative „Weitblick Sehlsdorf/Granzin“, darunter Judith Buchholz (6. v. r.)

Erörterungstermin der Bürger-Einwendungen zur geplanten Errichtung von acht Windrädern bei Sehlsdorf wurde am Mittwoch fortgesetzt

Die Debatte wird intensiv: In der Stadthalle Parchim trafen am Dienstag und Mittwoch Windpark-Gegner auf Behördenmitarbeiter und Vertreter von Windpark-Unternehmen. Die SVZ nimmt das Ereignis zum Anlass, um in dieser Woche die aktuellen Entwicklungen zur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite