Kulturmühle in Parchim : Museum steckt bereits mitten in der heißen Umzugsphase

von 13. Mai 2021, 10:07 Uhr

svz+ Logo
Im Inventarisierungsraum fotografiert Museumsmitarbeiterin Katrin Schmidt die Objekte für die wissenschaftliche Ersterfassung.
Im Inventarisierungsraum fotografiert Museumsmitarbeiterin Katrin Schmidt die Objekte für die wissenschaftliche Ersterfassung.

Die Wissenschaftliche Ersterschließung der Sammlung und die Auswahl für die neue Ausstellung stellen im Parchimer Museum eine hohe Arbeitsspitze dar.

Parchim | Während auf dem Fischerdamm die Bauarbeiten für Parchims neuen Kulturleuchtturm noch am Anfang stehen, befindet sich das Museumsteam längst im Umzugsmodus. „Wir stecken mitten in der heißen Phase für die Konzeption der neuen Dauerausstellung“, umreißt Museumsleiter Benjamin Kryl den Stand der Dinge. Der Zeitplan ist eng getaktet. Nachdem pünktlich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite