Parchim: Carport brennt aus

von
25. März 2019, 13:48 Uhr

Auf einem Privatgrundstück in Parchim ist am frühen Montagmorgen ein Carport ausgebrannt. Dabei entstand ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro, verletzt wurde niemand. Beim Eintreffen der Feuerwehr gegen 5 Uhr stand der Carport bereits vollständig in Flammen. Anwohner der John-Brinckmann-Straße hatten noch ein Fahrzeug sowie einen Anhänger aus dem Gefahrenbereich bringen können. Wie sich herausstellte, diente der Carport als Lagerplatz für Holz. Die Kriminalpolizei hat unterdessen die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Polizei schließt nach ersten Erkenntnissen nicht aus, dass eine brennende Mülltonne das Feuer verursacht haben könnte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen