Parchim : Bundesverdienstkreuz für ehemaligen Kreisarzt Dr. Witte

von 12. März 2021, 16:20 Uhr

svz+ Logo
Bis Dezember 2018 war der parteilose Dr. Fritz-Detlev Witte Mitglied der Parchimer Stadtvertretung in der Fraktion der SPD.
Bis Dezember 2018 war der parteilose Dr. Fritz-Detlev Witte Mitglied der Parchimer Stadtvertretung in der Fraktion der SPD.

Der ehemalige Amtsarzt und Parchimer Kommunalpolitiker wurde von der Auszeichnung überrascht - ein Porträt

Parchim | Das Bundesverdienstkreuz kam diesmal per Post, auch für Dr. Fritz-Detlev Witte. Er ist einer von sieben Ausgezeichneten, die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig für ihre Verdienste würdigte. „Die Auszeichnung hat mich erst einmal sprachlos gemacht“, gibt der 1943 in Schwerin Geborene und in Putlitz Aufgewachsene zu. Seit 2019 lebt er im Wetteraukreis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite