Regionalschule Domsühl : Ohne Förderung keine Sanierung

von 29. Juni 2020, 18:50 Uhr

svz+ Logo
Das Schulgebäude in Domsühl ist in die Jahre gekommen. Hier soll investiert werden.

Das Schulgebäude in Domsühl ist in die Jahre gekommen. Hier soll investiert werden.

Der Amtsausschuss Parchimer Umland will im August die finanzielle Unterstützung der Landesregierung zur Sanierung der Domsühler Schule beantragen.

Domsühl | Als Bildungsministerin Bettina Martin Anfang des Jahres die Domsühler Regionalschule besuchte, um sich über den Zustand des Hauses zu informieren, wurde schnell klar: Die Sanierung ist längst überfällig. Die ersten Planungen dafür sind auch bereits im Gange.   Verwaltungsakt noch nachholen Doch zunächst musste der Ausschuss des Amtes Parchimer Umla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite