Parchim : Neue Rasthütte am Wegesrand lädt zum Verweilen ein

von 28. April 2021, 14:08 Uhr

svz+ Logo
Neue Rasthütte am Wegesrand im Sonnenberg.
Neue Rasthütte am Wegesrand im Sonnenberg.

Die Stadt möchte Spazier- und Wanderwege noch einladender machen. Dabei setzt sie sogar auf Recyclingmaterial.

Parchim | Im Naturschutzgebiet Sonnenberg lädt neuerdings direkt am Hauptweg eine Rasthütte zum Verpusten ein. Von hier aus ist es dann nur noch ein Katzensprung bis zur sagenumwobenen Vietingshöhle. In neuem Glanze erstrahlen zudem die Sitzgelegenheiten unmittelbar vor der Brunnenbrücke sowie neben der Badeanstalt am Voigtsdorfer Weg. Sie wurden in diesem Früh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite