Kreisjugendring Parchim : Neue Aufgabe für Jugendring-Geschäftsführerin

von 13. August 2021, 15:52 Uhr

svz+ Logo
Sebastian Turtschan vom Fachdienst Gleichstellung, Generationen und Vielfalt des Landkreises LUP (rechts), übergibt die Mitgliedsurkunde an Melitta Treml. Anett Nuklies, ebenfalls vom Landkreis und Jugendring-Vorsitzender Nico Conrad freuen sich über das neue Mitglied.
Sebastian Turtschan vom Fachdienst Gleichstellung, Generationen und Vielfalt des Landkreises LUP (rechts), übergibt die Mitgliedsurkunde an Melitta Treml. Anett Nuklies, ebenfalls vom Landkreis und Jugendring-Vorsitzender Nico Conrad freuen sich über das neue Mitglied.

Seit kurzem ist Melitta Treml neue Geschäftsführerin des Kreisjugendring Ludwigslust-Parchim. Nun wurde sie auch in den Begleitausschuss des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ berufen.

Parchim | Für die neue Geschäftsführerin des Kreisjugendrings Ludwigslust-Parchim gibt es in den kommenden zwei Jahren eine neue Aufgabe. Am Freitag wurde Melitta Treml als Mitglied in den Begleitausschuss des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ aufgenommen. Das 16-köpfige Gremium setzt sich auf Landkreis-Ebene für die Demokratie-Förderung, für das vielfälti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite