Große Polizeiaktion in Mestlin : Nächtliche Vermissten-Suche mit Rettungshunden und Hubschrauber

von 04. Juni 2021, 12:48 Uhr

svz+ Logo
Rettungshundestaffel der Feuerwehr Malchin bei einer Personensuche in der Region Mestlin. Hier Marta Nagljak mit Rudi, einem Cane Corso (l.) und Sigi Gasow mit Ninja, einem Glatthaar-Foxterrier.
Rettungshundestaffel der Feuerwehr Malchin bei einer Personensuche in der Region Mestlin. Hier Marta Nagljak mit Rudi, einem Cane Corso (l.) und Sigi Gasow mit Ninja, einem Glatthaar-Foxterrier.

Am Donnerstag hatte die Polizei in der Region Mestlin eine groß angelegte Suchaktion gestartet, da am Nachmittag ein 50-jähriger Mann aus Below als vermisst gemeldet wurde.

Below/Mestlin | Glückliches Ende einer groß angelegten Suchaktion: Am Donnerstag gegen 23.15 Uhr wurde ein 50-jähriger, vermisster Mann aus Below gefunden – und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Aktion blieb natürlich nicht unbemerkt: Streifenwagen aus allen Revieren der Polizeiinspektion Ludwigslust fuhren durch die Dörfer der Region zwischen Goldberg ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite