Ludwigslust-Parchim : Nächster Corona-Todesfall im Landkreis zu beklagen

von 22. Dezember 2020, 19:18 Uhr

svz+ Logo
Die Tagespflege für Senioren 'Leuchtturm' in Plau am See.
Die Tagespflege für Senioren "Leuchtturm" in Plau am See.

Jetzt gibt es insgesamt 17 Todesfälle im Landkreis. Die Zahl der Neuinfektionen schnellt von einem Fall am Montag auf 64 am Dienstag.

Parchim | Im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist ein weiterer Corona-Toter zu beklagen, damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion Verstorbenen hier auf insgesamt 17 Sterbefälle. Erneut sprach Landrat Stefan Sternberg den Angehörigen sein Mitgefühl aus. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen schnellte am Dienstag auf 64 Fälle hoch, a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite