Nach der Corona-Zwangspause : Sportvereine in Parchim atmen auf

23-11441959_23-66107802_1416392141.JPG von 21. Mai 2020, 19:50 Uhr

svz+ Logo
Allein im Sportraum und doch verbunden – Doreen Consten beim Tele-Kurs im Tischtenniszentrum.
Allein im Sportraum und doch verbunden – Doreen Consten beim Tele-Kurs im Tischtenniszentrum.

Sportclub Parchim bietet Reha-Sport-Kurse

Es kommt nach der Corona-Zwangspause wieder Bewegung in die Sportlandschaft. Draußen wird aktuell schon Tennis gespielt, die Fußballer nehmen nach und nach das Training auf, Motor-, Bogensportler und Segler sind aktiv und die Leichtathleten üben in kleinen Gruppen. Seit Montag wird emsig an der Umsetzung der Empfehlungen des Landessportbundes und der F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite