Möderitz : Eiche wird Insektenhotel

svz+ Logo
Wenigstens etwas: Dieser Rest der betagten Eiche bleibt  stehen.
Wenigstens etwas: Dieser Rest der betagten Eiche bleibt stehen.

Vom morschen Baum in Möderitz bleibt der halbe Stamm doch stehen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. Juli 2019, 05:00 Uhr

Den Möderitzern bleibt ihre alte Eiche neben dem Spielplatz erhalten – auf jeden Fall, das, was von ihr übrig geblieben ist: rund die Hälfte des Stammes. Auch der sollte eigentlich weg, nachdem dem betagt...

Dne izöMeendrtr tlbibe ireh elta Eheci ebnne dem Sappiltzel eatrlehn – ufa eendj alFl, sda, aws vno irh rüibg nebgeielb ts:i rund ide tHälfe dse tmeS.ams chuA rde leoslt glhnicetie we,g namcedh dme bagnette aBum rvo mruekz eächlsmit eÄst omenambegn .nudwer us„A iiSce,dehnrrheg“sntü iwe es onv eneitS edr atdtS hcna der tornoelKl inees enziiterftzire aeBruomrnutksoll e.ßih

leWtnrei:see tStda ahs ibe ecEhi ni ertdMzöi fGreha mi uzgrVe

cNha edn stÄne llsteo cuha edr ammSt dcnewv.hrnuse Dcho asd dirw nithc es,iapners iwe njAa Gbtebarr hrsetcvi.re eDi npnheedrescte enababShceirreit der adStt Pmcahri wi,ße sasd bie der eurribtoegnV zru Flunglä sde Stemasm ltssetgfleet ,euwrd assd hisc ni menie ernörgße prlhHöerok kneInets dgsaeeentli .bnhae In miesde lla,F so t,aGrbber esüms ihcs dei daStt arhmiPc an sad udBzusasetesunhztctnger lt.nhea erD„ rnstchzAteu rde nenterU cbdrtuhzeesNhurtaö rdwi chon p,ürfen ewelhc enIskent es ganue i“nds, so tebrGrba wrtee.i rmolhihVcne seloln se feärK ie.sn

hcNa hRürpesccak mit erd nereUnt udersbrhtöheutcazN letbib red pelökrzrHo rde hEcie so als näeesbtttsteL üfr eshecttzüg tnnrItneeaesk s,etehn da onv hmi enike eahrGf mher ngeasueh nk,eön tßihe .se

eDr mtamS olls nun, gueowvssiezr imt eu,Ef fpblenatz rw,eedn um stawe cSzthu frü eid esnnIkte uz etebni und iene tce„hsiop tgArenwfu“u uz hraetlen. seaDhbl rewde ein 7 x 21 eemrtZetni ß,srgoe belsge lScihd mit dre uifArscfht nbrm„saLe“eu am amtmS ah,gnacrtbe os eid rStiecarnieahbe.b

zur Startseite