Möderitz : Eiche wird Insektenhotel

von 28. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wenigstens etwas: Dieser Rest der betagten Eiche bleibt  stehen.
Wenigstens etwas: Dieser Rest der betagten Eiche bleibt stehen.

Vom morschen Baum in Möderitz bleibt der halbe Stamm doch stehen

Den Möderitzern bleibt ihre alte Eiche neben dem Spielplatz erhalten – auf jeden Fall, das, was von ihr übrig geblieben ist: rund die Hälfte des Stammes. Auch der sollte eigentlich weg, nachdem dem betagten Baum vor kurzem sämtliche Äste abgenommen wurden. „Aus Sicherheitsgründen“, wie es von Seiten der Stadt nach der Kontrolle eines zertifizierten Bau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite