100 Jahre Heimatbund Parchim : Mitglieder und Freunde treffen sich an der neu gepflanzten Winterlinde

von 31. Juli 2021, 19:12 Uhr

svz+ Logo
Freut sich, dass so viele Mitglieder und Freunde des Heimatbundes in den Rosengarten gekommen sind.
Freut sich, dass so viele Mitglieder und Freunde des Heimatbundes in den Rosengarten gekommen sind.

Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens stiftete der Parchimer Heimatbund eine Winterlinde und 100 Rosenpflanzen für den Rosengarten. Am Sonnabend wurde dort auf den Baum, die Blumen und den Verein angestoßen.

Parchim | Die neue Winterlinde im Parchimer Rosengarten ist gut angewachsen. Das entschädigt den Vorsitzenden des Parchimer Heimatbundes, Mark Riedel, ein wenig dafür, dass der 100. Gründungstag des Vereins am 3. März 2021 komplett von der Corona-Pandemie überschattet wurde. Es gab keine Festveranstaltung und eine lange geplante Pflanzaktion durfte nur in ga...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite