Hotel Schloss Frauenmark : Mit den Touristen kehrt die Zuversicht zurück

von 31. Mai 2021, 17:26 Uhr

svz+ Logo
Der Schlossherr im Hotel Frauenmark, Harald Gropengießer, sieht optimistisch in seine touristische Zukunft.
Der Schlossherr im Hotel Frauenmark, Harald Gropengießer, sieht optimistisch in seine touristische Zukunft.

Ab Freitag dürfen Touristen wieder nach Mecklenburg-Vorpommern kommen. Der Schlossherr in Frauenmark ist vorbereitet.

Frauenmark | Die Sonne scheint, der Himmel ist wolkenlos und der Schlossherr in Frauenmark wirkt sehr zuversichtlich. „Inzwischen wieder“, verrät Harald Gropengießer. „Das war zu Beginn des Jahres noch anders. Da war es sehr ruhig und keiner wusste, wie es weiter geht.“ Harald Gropengießer hat erst im vergangenen Jahr im Juli das Hotel im spätklassizistischen Herr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite