Parchim : Millionengewinn für Asklepios-Konzern – aber was ist mit Parchim?

von 06. Mai 2020, 18:20 Uhr

svz+ Logo
Asklepios ist Deutschlands zweitgrößter privater Krankenhausbetreiber
Asklepios ist Deutschlands zweitgrößter privater Krankenhausbetreiber

Klinikbetreiber Asklepios, zu dem auch das Krankenhaus in Parchim gehört, kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken.

Der Umsatz ist um 3,8 Prozent auf 3,8 Milliarden Euro gestiegen und der Gewinn kletterte auf 172 Millionen Euro: Klinikbetreiber Asklepios, zu dem auch das Krankenhaus in Parchim gehört, kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. „Das Unternehmen erzielt in einem schwierigen Umfeld ein stabiles Ergebnis und ist wirtschaftlich solide aufge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite