Parchim : Mehr junge Komasäufer im Landkreis

von 18. Februar 2021, 12:55 Uhr

svz+ Logo
Rauschtrinken bei Jugendlichen bleibt weiter ein großes Problem.
Rauschtrinken bei Jugendlichen bleibt weiter ein großes Problem.

Zahlen der DAK: Kinder und Jugendliche greifen offenbar öfter zur Flasche.

Lange Zeit nahm der Konsum von Alkohol unter jungen Leuten tendenziell immer weiter ab. Doch dieser Trend scheint zurückzugehen. Das legen Zahlen der DAK-Gesundheit nahe. Im Jahr 2019 landeten 59 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis mit einer Alkohol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite