Massen-Gentest in Parchim : Ist der Vergewaltiger dabei?

von 12. April 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
1100 Personen wurden zum Gentest eingeladen.
1100 Personen wurden zum Gentest eingeladen.

Der Gentest wird vom Labor des Landeskriminalamts in Rampe ausgewertet.

Die ganze Woche schon sind Beamte des Landeskriminalamts vor Ort im Haus der Jugend. Am Montag startete der Massen-Gentest in der Kreisstadt, nachdem andere Methoden, einem mutmaßlichen Vergewaltiger auf die Spur zu kommen, keinen Erfolg brachten. Noch keine offiziellen Zahlen Die Tat ereignete sich am 10. Dezember hinter dem Haus der Jugend. Die Poliz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite