Feuerwehr : Marnitzer Gerätehaus wird zusätzlich vor Einbrüchen gesichert

von 03. August 2021, 11:45 Uhr

svz+ Logo
Zusätzlicher Diebstahlschutz: Künftig werden die zusätzlichen Versteifungen in den Rolltoren – auch Sicken genannt – keine Fenster mehr haben.
Zusätzlicher Diebstahlschutz: Künftig werden die zusätzlichen Versteifungen in den Rolltoren – auch Sicken genannt – keine Fenster mehr haben.

Nach einem Einbruch ins Marnitzer Gerätehaus im vergangenen Jahr setzt die Ortsfeuerwehr auf zusätzlichen Schutz: Versteifungen in den Rolltoren haben künftig keine Fenster mehr.

Marnitz | Die Ortsfeuerwehr Marnitz setzt nach einem Vorfall im vergangenen Jahr auf zusätzlichen Einbruchschutz. Demnächst werden die Rolltore des Gerätehauses noch sicherer gemacht. Der Auftrag ist inzwischen ausgelöst. Ausgeführt werden die Arbeiten von der Herstellerfirma der Rolltore. Das ist die Hörmann Unternehmensgruppe. Sie übernimmt auch im jährlichen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite