Einsatz für Polizei in Parchim : Mann prügelt Passanten mit Metallstange krankenhausreif

von 29. September 2021, 15:11 Uhr

svz+ Logo
Der Tatverdächtige wurde in Bahnhofsnähe von der Polizei gefasst (Symbolbild)
Der Tatverdächtige wurde in Bahnhofsnähe von der Polizei gefasst (Symbolbild)

Am Dienstagvormittag verletzte ein 25-jähriger Deutscher wahllos eine Fahrradfahrerin und einen Fußgänger in Parchim. Offenbar stand der Mann unter Drogeneinfluss.

Parchim | Erst schlug er auf eine Fahrradfahrerin ein, dann prügelte er einen Senior ins Krankenhaus – am Dienstag soll ein 25-jähriger Deutscher in Parchim offenbar wahllos auf Passanten losgegangen sein. Die Polizei nahm den dringend Tatverdächtigen kurze Zeit nach den Vorfällen in der Nähe des Bahnhofs fest. Für die Beamten ist der Mann kein Unbekannter. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite