Lübz/Schwerin : Südbahn: „Jetzt geht es um alles“

von 12. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Protest, der in die Verlängerung geht: Die Gegner der Südbahn-Stilllegung tragen ihren Unmut erneut vor die Staatskanzlei.  (Anm. der Red.: Die richtige Telefonnummer lautet 0172-1774971.)
Protest, der in die Verlängerung geht: Die Gegner der Südbahn-Stilllegung tragen ihren Unmut erneut vor die Staatskanzlei. (Anm. der Red.: Die richtige Telefonnummer lautet 0172-1774971.)

Bürgerinitiative bereitet Protestcamp vor der Schweriner Staatskanzlei vor

Sie werden nicht locker lassen: Für Montag, 20. Mai, ruft die für den Erhalt der Südbahn kämpfende Bürgerinitiative (BI) Pro Schiene Hagenow – Neustrelitz zu einem Protestmarsch von Parchim nach Schwerin auf. In der Landeshauptstadt ist ein Camp vor der Staatskanzlei geplant. "Unser Klima braucht eine verkehrspolitische Wende." „43 Kilometer Marathon i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite