Ludwigslust/Parchim : Fördermittel übergeben: Mehr Klimaschutz im Landkreis

von 04. Oktober 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Landrat Stefan Sternberg bat die Projektverantwortlichen Rene Pirnke und Hannes Völsch, die Fördermittel von Christian Pegel anzunehmen (v. l.).
Der Landrat bat die Projektverantwortlichen Rene Pirnke und Hannes Völsch, die Fördermittel von Christian Pegel anzunehmen (v. l.).

Ludwigslust-Parchim ist der erste Kreis in MV, der seine Verwaltungssitze auf klimafreundliche LED-Beleuchtung umrüstet

„Ich freue mich, dass ich Fördermittel für dieses Leuchtturmprojekt übergeben kann“, sagte Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) am Mittwochnachmittag in Parchim. Mit 1,3 Millionen Euro unterstützt das Land die Umstellung der beiden Verwaltungsgebäude des Landkreises in Parchim und Ludwigslust auf energiesparende LED-Beleuchtung. In 500 Büros, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite