Westmecklenburg : Juristin will für Linke in den Bundestag

von 03. Februar 2021, 11:52 Uhr

svz+ Logo
Die Linken haben Ina Latendorf als Bundestagskandidatin nominiert.
Die Linken haben Ina Latendorf als Bundestagskandidatin nominiert.

Linke nominiert Ina Latendorf als Direktkandidatin für den Wahlkreis 12

Schwerin | Die Linke in Westmecklenburg stellt sich für die Bundestagswahl Ende September personell auf. 2016 eroberte die Partei drei Mandate im Berliner Parlament – über die Landesliste. Doch im Wahlkampf will die Partei nicht auf Direktkandidaten verzichten: Die Bewerber sind immer das Gesicht der Partei vor Ort, bringen die Themen auf die Straße. 90 Proze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite