Parchim : Lichtinstallation am Kirchturm erinnert an Flüchtlinge

von 07. Januar 2021, 17:51 Uhr

svz+ Logo
Einsatz für Menschlichkeit am Kirchturm der St. Marienkirche in Parchim.
Einsatz für Menschlichkeit am Kirchturm der St. Marienkirche in Parchim.

Erinnerung an ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer leuchtet in der Kreisstadt am Kirchturm.

Parchim | Wer am Mittwochabend durch Parchims Innenstadt ging und dabei seinen Blick auf die Sankt Marienkirche richtete, der konnte folgenden Schriftzug am Kirchturm lesen: „Tausende Menschen ertranken 2020 im Mittelmeer. 2021 menschlich sein – damit sie das Leben haben.“ Ein Zeichen setzen "Die Corona-Pandemie verdrängt alle anderen wichtigen Themen. De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite