Ludwigslust-Parchim : Landkreis baut eigenes Wertstoffhof-Netz auf

von 11. September 2020, 13:25 Uhr

svz+ Logo
Der Landkreis stellt sich mit zehn Wertstoffhöfen bis 2022 neu auf.
Der Landkreis stellt sich mit zehn Wertstoffhöfen bis 2022 neu auf.

Bürgern sollen spätestens ab 2022 zehn Wertstoffhöfe zur Verfügung stehen. Kreis erwirbt bereits Grundstücke.

Parchim | Der Landkreis Ludwigslust-Parchim baut ein eigenes Netz von Wertstoffhöfen auf. Im März dieses Jahres beschloss der Kreistag, die Abfallwirtschaft des Landkreises völlig neu aufzustellen. Ein praktisches Ziel der Erneuerung ist die gesicherte Versorgung der Bevölkerung mit Wertstoffhöfen. Bisher verweist der Kreis beim Thema Sperrmüll und Elektroschrot...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite