Parchim : Kommunalpolitiker beschimpft und bedroht

von 09. April 2021, 19:36 Uhr

svz+ Logo
Bei der Aktion Kinderschuhe auf der Parchimer Rathaustreppe wurden auch örtliche Kommunalpolitiker beschimpft.
Bei der Aktion Kinderschuhe auf der Parchimer Rathaustreppe wurden auch örtliche Kommunalpolitiker beschimpft.

Bei Corona-Protest mit Kinderschuhen wurden auch Bürgermeister und Stadtvertreterin beschimpft. Einige der Ehrenamtlichen sehen eine zunehmend bedrohliche Tendenz.

Parchim | Die niedlichen Kinderschuhe sollen auf die schwierige Situation der Jüngsten in unserer Gesellschaft durch die Corona-Pandemie aufmerksam machen. Was so harmlos aussieht, hat einen knallharten und deutschlandweit organisierten Hintergrund. Recherchen des MDR zufolge werden diese Aktionen fast ausschließlich von Gruppierungen beworben, die der Querdenk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite