Diesterwegschule in Parchim : Kleine Künstler bringen die Jury ins Schwitzen

von 10. März 2021, 12:49 Uhr

svz+ Logo
Gehören zu den Auserwählten: Milla, Nils Oliver und Imran.
Gehören zu den Auserwählten: Milla, Nils Oliver und Imran.

Parchimer Grundschule lobte einen Malwettbewerb aus: Jungen und Mädchen reichten fast 200 Arbeiten ein

Parchim | Klassenlehrerinnen und -lehrer sowie die Jury waren völlig überwältigt: Mit so einer Resonanz bei den Erst- bis Viertklässlern der Adolf‐Diesterweg‐Grundschule hatten sie nicht gerechnet. Die Schule in Parchim rief nach dem Jahreswechsel, als viele Kinder wegen der Pandemie zu Hause lernten, spontan einen Malwettbewerb zu mehreren Themen ins Leben: St...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite