Kirche in Garwitz : Pfingsten läuten erstmals wieder die Glocken im Dorf

von 11. Mai 2021, 12:33 Uhr

svz+ Logo
War in 25 Berufsjahren schon auf etwa 100 Kirchenbaustellen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg tätig: Zimmerer René Linke
War in 25 Berufsjahren schon auf etwa 100 Kirchenbaustellen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg tätig: Zimmerer René Linke

Die Sanierung des Glockenstuhls in Garwitz ist vollbracht. Eine Interessengemeinschaft brachte das Projekt ins Rollen.

Garwitz | Das wird ein Freudentag für viele Garwitzer: Pfingstsonntag läuten im Lewitzdorf zum ersten Mal seit längerer Zeit wieder die Glocken. Noch stehen sie in der Kirche. Am Freitag nächster Woche kehren sie an ihren angestammten Platz im freistehenden Glockenstuhl zurück. Dessen Sanierung haben Zimmerleute und Maurer der Firma Weko-Bau in diesen Tagen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite