Asklepios-Klinik in Parchim : Kinderstation in Parchim wird am 11. Oktober wiedereröffnet

von 10. September 2021, 19:34 Uhr

svz+ Logo
Feiern den guten Tag für die Kinder und den wichtigen Tag für die Asklepios-Klinik: der Ärztliche Direktor Prof. Dierk Werner, Minister Harry Glawe, Klinik-Geschäftsführerin Juliane Domke und  Asklepios-Regionalgeschäftsführer Guido Lenz (v. l.)
Feiern den guten Tag für die Kinder und den wichtigen Tag für die Asklepios-Klinik: der Ärztliche Direktor Prof. Dierk Werner, Minister Harry Glawe, Klinik-Geschäftsführerin Juliane Domke und Asklepios-Regionalgeschäftsführer Guido Lenz (v. l.)

Die Parchimer Kinderklinik startet im Oktober zunächst mit sechs Betten in den 24-Stunden-Betrieb. Die Kapazität soll schrittweise bis auf 16 Betten hochgefahren werden.

Parchim | Die Zimmer für die kleinen Patienten aus Parchim und Umgebung sind bereits vollständig eingerichtet und konnten am Freitagnachmittag von Eltern, Großeltern und vielen weiteren Interessierten besichtigt werden. Diese Möglichkeit wollte sich Susan Hennig aus Siggelkow auf keinen Fall entgehen lassen. „Jetzt weiß ich, es wird Wirklichkeit“, sagt die Mutt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite