Kinderklinik in Parchim unterbesetzt : Kinder aus Parchim in Schwerin behandelt: „Versorgung kein Problem“

svz+ Logo
Ein Ansturm bei der Helios-Klinik in Schwerin blieb bisher aus.
Ein Ansturm bei der Helios-Klinik in Schwerin blieb bisher aus.

Bis Donnerstag vier Kinder aus Parchim in Helios-Klinik Schwerin behandelt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Juni 2019, 20:00 Uhr

Die Kinderstation der Parchimer Asklepios Klinik nimmt seit den Pfingsttagen keine Notfälle oder Neuaufnahmen mehr an. Eltern werden seitdem gebeten, mit ihrem Nachwuchs in die Helios-Klinik nach Schwerin...

ieD ninateiosdtrK dre cemParrhi eskloAips lnikiK tmmin itse dne gsiPantegnft eneki ltoläfeN erdo eaNamfhunune hrem a.n eEltnr dweren ieemsdt ,nbeeegt itm hrmei hwNccashu in ide Hl-nseikiKiol hacn ieSnhwcr uz rfnhea. rtDo ist vno end erlnmboPe in haircPm eisrbh dialrengsl kmau taews zu erekmn, wei fagechrnaN rserune eiadkRnto .agenber

ir„W enatht sib tgserne eivr Kreidn sua rhacPim mafneo,ngmeu die bie nus enadlbthe “den,wer tsag crPakit opeH,p eetrfRen enreomnkminneUktamhoituns in rde heicrwSnre cgrn.Eiinhut rE ütfg n:a Ds„a irwd ünhtalicr cuha ekin rPleomb bei rde ouggVrersn ireh ei“sn.

nI chirPam ndsi eeihrniwt keine nuhmfNaeeaun in der nikKdknriiel ög.ilmhc coN„h lniaem wcigith uz obenetn sit, ssda side iclsußheaslhic üfr edi tennjügs inantteeP igtl nud assd dire,nK edi nhocs ni haPicmr etelhndab rwee,nd uhca ortd lbbeien ön“nnk,e sgat aaMshti enerbzE, eeecrrsrpeshPs dre kilApseos nKliknei mubrHga mHGb.

Die uesneThglißlci rwa egnwe esein enhho sasKnenrteadnk ni dre fnneferdetbe tÄfzehsacrt dotienwng ewrneg.od Dei SZV iwdr rerüadb tb,rihence wenn shci ied Suitniato deirwe ädgnetre tha.  

zur Startseite