Kinderklinik in Parchim unterbesetzt : Kinder aus Parchim in Schwerin behandelt: „Versorgung kein Problem“

svz+ Logo
Ein Ansturm bei der Helios-Klinik in Schwerin blieb bisher aus.
Ein Ansturm bei der Helios-Klinik in Schwerin blieb bisher aus.

Bis Donnerstag vier Kinder aus Parchim in Helios-Klinik Schwerin behandelt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
14. Juni 2019, 20:00 Uhr

Die Kinderstation der Parchimer Asklepios Klinik nimmt seit den Pfingsttagen keine Notfälle oder Neuaufnahmen mehr an. Eltern werden seitdem gebeten, mit ihrem Nachwuchs in die Helios-Klinik nach Sch...

Die ornatnesiiKdt dre Phreiarmc Akplssoie nilKik nimtm tsei edn ngntfigasePt ieekn Nfeällot odre efNnemauuhna mhre .an tlnreE dewern disetme e,ebteng mit mhrei cNhuwscha ni die Knlieilo-Hkis cahn rcinhwSe uz .hnaref rtDo its nov end nmorlbPee in Pchriam esbhri neagdsllri uakm sewat zu ne,mrek wei aaNfgcernh reesnur anoRidkte nbge.rea

ir„W nhatet bsi getrsen revi inrKed uas ihmaPcr emne,gaufonm dei bei uns ntlheedba nd,e“rew tasg Ptrciak p,Hepo etneeRfr nUmteekoiahenukonmrmntnis in red hrnieeScwr Egicnhrtn.iu Er tügf n:a as„D riwd aülrinhtc chua keni mPrleob bie der egnVrrsgou hrei “n.eis

nI mrhicPa sind theiwiern ikeen aefnmnhuNaeu ni erd iKkidnlkenir hicöl.gm N„och lmniae gwicthi uz enetobn ,ist assd eisd lacseußlsihihc rfü die jnstgnüe anteetniP glit nud asds ediKn,r die chsno in Pihamrc leanhbedt rd,enwe ahuc drto nleebbi ke“önn,n tgsa htaaMsi ,zEberne Peperrsehrsesc edr Apekoissl kinKlnie ubHrgma HbmG.

ieD islelßuTngcieh war eegnw nesie onhhe Knendneasksatr in edr rbneefntedef tzcatsehrfÄ ngweditno newed.rgo eDi VSZ rwdi rüderab nerhcei,bt nwen sich ied itSnouait rdieew däeretng tah.  

zur Startseite