Parchim : Keiner bleibt allein

von 20. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine der drei jungen Gründerinnen der Parchimer Nachbarschaftshilfe: Steffi Pulz.

Eine der drei jungen Gründerinnen der Parchimer Nachbarschaftshilfe: Steffi Pulz.

Parchimer gründen Nachbarschaftshilfe: Drei junge Frauen koordinieren in der Corona-Krise die Anfragen Hilfsbedürftiger und die Angebote von Helfern

Parchim | "Liebe Nachbarinnen und Nachbarn! Sollten Sie über 65 Jahre alt sein, ein geschwächtes Immunsystem haben oder aus anderen Gründen besonders gefährdet durch das Corona-Virus sein, möchten wir Ihnen helfen, gesund zu bleiben." So beginnt ein Aushang der "Initiative Nachbarschaftshilfe Parchim", die sich gerade gegründet hat. Drei junge Parchimerinnen wo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite