Parchim : Keine Entbindungen in der Asklepios-Klinik möglich

von 28. August 2021, 10:26 Uhr

svz+ Logo
In der Asklepios-Klinik in Parchim haben Geburtshilfe und Gynäkologie geschlossen.

Kreißsaal und Gynäkologie mussten sich abmelden. Im Parchimer Krankenhaus sind deshalb aktuell keine Geburten möglich.

Parchim | Der Kreißsaal und die gynäkologische Station im Krankenhaus Parchim sind bis Montag um 7 Uhr geschlossen. Das bestätigte der Sprecher des Asklepios-Konzerns Dr. Franz Jürgen Schell auf Nachfrage unserer Redaktion. Es kam zu einem sehr kurzfristigen Ausfall der Ärztin, die Dienst hatte. „Wir bemühten uns um sofortigen Ersatz durch jemanden au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite