Kinderklinik Parchim bleibt geschlossen : Keine Bewerber: Kinderstation findet keine Ärzte

von 16. Oktober 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Geburtsstation bleibt trotzdem offen.
Die Geburtsstation bleibt trotzdem offen.

Leitung der Asklepios-Klinik in Parchim sieht derzeit keine Möglichkeit, die pädiatrische Station zu öffnen

„Nein, es haben sich noch keine Bewerber auf die ausgeschriebenen Stellen für Kinderärzte beworben“, antwortet Matthias Dürkop, Geschäftsführer der Asklepios-Klinik in Parchim, auf eine Anfrage der SVZ. Die letzte im Krankenhaus verbliebene Kinderärztin sei eine Assistenz- und noch keine pädiatrische Fachärztin. Sie wechsele jetzt in die Kinderarztprax...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite