Jagdgenossenschaft Lewitzrand : Angst vor dem Wolf

svz+ Logo
Immer wieder wird der Wolf in Mecklenburg-Vorpommern gesichtet, so auch von den Jägern im Revier Lewitzrand.
Immer wieder wird der Wolf in Mecklenburg-Vorpommern gesichtet, so auch von den Jägern im Revier Lewitzrand.

Das Tier ist der Grund für den Rückgang des Wildbestandes, sagen Jäger.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. November 2019, 05:00 Uhr

Die Jäger der Jagdgenossenschaft Lewitzrand sind in Sorge: Die Wölfe werden mehr. „Erst vor wenigen Tagen sind auf einer Fläche zwischen Muchow und Blievenstorf insgesamt neun Wölfe gesichtet worden, von ...

eiD äreJg edr fnaetJdhecsosnaggs rLwdaietzn sidn in Seog:r eDi fWöel dwrnee mh.er „sErt rvo newnige aTnge idns ufa irnee chleäF hisewnzc Mocuwh dnu vnrotsBeilef ignamesst nune elWöf tceseghti dewor,n von dneen chis mcaneh isb fau nzhe rtMee r,en“thneä rätzlhee dleArf Lobbe, irztroVesned rde gcaatengeJdssshnof afu dre nenüjtsg sersbueuHtesm in rSptnoi.z

heasnDludct beha cshi zum afWdnsoll mit edr hindesttec Poputnaoli in puEaro ekwtiltce,n so ebboL ee,wtir erd end eabirtshhcerJ red cJgsaoethssdgnaefn ärpee.tenrsti eDi nZahume dre fWelö ist ualt nde rnäJeg nei dGrun für ied evetniga gnEcnltkiwu esd eWasinetdb.dsl nI red negnrveegna soainS inds gaimsntes 411 Rehe, 71 nWdhisleecwi seiwo erdi tR-o dun wzie Deacishrmh lgerte erodw.n

ruZ gdkJrcsaete näzthel edamruße 73 cFsü,he 20 bWharseän,c 91 s,enGä nhze haces,D wleiesj isbnee isleIts ndu uhMednarder osiew riev H.neas eldwreNidi wei esnaFa, hürbenheR oedr anHes kmome run ncoh ni greerngi lkSazhütc nud Dwadmil urepabtüh ctihn ermh v.or „Ahuc asd alwrhScidwz ist rblehaßau der zLtiew urn nohc scpsardhio eaef,“znftunr so oLb.eb

eFured hstcherer igrallnsde bei red gaBekanbent red dflWul.leäni ieD lZha tis nkeguesn – inmtsudze auf edr nBsautßerdes 119 sizhcewn rSizopnt udn ezrn.B rndWähe es in der snaSio 21/072810 uz löfwz seZnmstaßmneöu imt neeTir ka,m awenr se ni rde annrnvgegee sSaoni 21009/218 urn cohn rvei. Da„s benah wir rde tagneoM vno baueln ltenRkreoef na den oeLtnsetfpi fau ebdein etesSntenißar zu rvkaeed,nn“ os erd ziVd.noeerts se:erWeietln 81 hfceaS gi:rsnsee ölfeW redwei auf red Jgda

zur Startseite