Gastronomie in Parchim : In der Gaststätte „Zur Gurke“ wird auch Mittag gekocht

von 22. Oktober 2021, 18:13 Uhr

svz+ Logo
Der Regen prasselt aufs Zelt, Frank und Andreas Schröder sind gedanklich schon bei den nächsten Events.
Der Regen prasselt aufs Zelt, Frank und Andreas Schröder sind gedanklich schon bei den nächsten Events.

Von Mittagstisch bis Trapperfahrten in die Sonnenberge: Frank und Andreas Schröder aus Parchim haben viele weitere Pläne für ihr Lokal in der Gartenanlage „Vietingseck“.

Parchim | Der Regen prasselt am Freitag immer wieder wie verrückt auf das große Zelt vor der Gaststätte „Zur Gurke“. Parchim zeigte sich kurz vor dem Wochenende weiterhin von seiner stürmischen Seite. Am Vortag ging es in Mecklenburg-Vorpommern jedoch so richtig zur Sache. Die Sturmtiefs „Ignatz“ sowie “Hendrik“ zogen übers Land und rissen reihenweise Bäume aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite