Ludwigslust-Parchim : Impfaktion in 26 Pflegeeinrichtungen

von 08. Januar 2021, 15:56 Uhr

svz+ Logo
Der Betrieb in den beiden Impfzentren Parchim und Ludwigslust kann erst hochgefahren werden, wenn genügend Impfstoff da ist.
Der Betrieb in den beiden Impfzentren Parchim und Ludwigslust kann erst hochgefahren werden, wenn genügend Impfstoff da ist.

Bis zum Freitag wurden 2600 Impfdosen im Kreis verabreicht. Noch fand kein Start in den Impfzentren statt.

Parchim | Seit dem 27. Dezember wird auch im Landkreis Ludwigslust-Parchim gegen das Corona-Virus Covid 19 geimpft. Die Impfaktion ging in dieser Woche weiter. Täglich waren sechs mobile Impfteams im Einsatz, um zunächst die Bewohner und Mitarbeiter in den Pflegeinrichtungen des Kreises zu immunisieren. "Seit Beginn der Impfkampagne haben wir 2600 Impfdosen aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite