Parchim/Lübz : Hochzeiten nur noch im Eiltempo

von 27. März 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
a-2-s-7-default-s-21-foto-oliver-berg-dpa-s_202003271600_full.jpeg

Brautpaare müssen bis zum 19. April ihre Gäste wegen der Corona-Schutzmaßnahmen auf ein Minimum reduzieren

Es sollte eigentlich der schönste Tag sein: die eigene Hochzeit. Ein Tag voller Freude, das Brautpaar umgeben von der Familie und Freunden. In Parchim müssen in diesem Frühjahr jedoch vier Brautpaare mit strengen Einschränkungen rechnen - und ihre Gäste auf ein Minimum reduzieren. "Die Eheschließungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis zum 19....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite