Tier gesucht : Hilfloser Esel bei Plau am See entlaufen

von 12. August 2021, 15:44 Uhr

svz+ Logo
Esel Benjamin ist seit Sonnabend verschwunden. Die Besitzer suchen ihn verzweifelt.
Esel Benjamin ist seit Sonnabend verschwunden. Die Besitzer suchen ihn verzweifelt.

Seit fünf Tagen vermisst Jaqueline Schafft ihren tauben und blinden Esel Benjamin. Er entkam in der Nacht zu Sonnabend von seiner Koppel und wurde bislang nicht gefunden.

Plau am See | Jaqueline und ihre Mutter Eva Schafft sind völlig verzweifelt. In der Nacht zu Sonnabend, 7. August, flüchtete ihr Esel Benjamin von der Koppel am Fuchsberg in Appelburg bei Plau am See. Der Esel ist um die 30 Jahre alt, taub und blind. Deshalb sei er orientierungs- und hilflos. Gegen halb sieben am Sonntagmorgen fiel das Fehlen auf. Ein paar Hinwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite