Leerstand in Lübz : Hier entsteht schon bald ein Künstlerquartier

von 03. September 2020, 18:42 Uhr

svz+ Logo
Ein guter Tag für Lübz: Dieter Winkelmann (r.) überreicht den Fördermittelbescheid an Bürgermeisterin Astrid Becker und Bauamtsleiter Fred-Jan Salomon.
Ein guter Tag für Lübz: Dieter Winkelmann (r.) überreicht den Fördermittelbescheid an Bürgermeisterin Astrid Becker und Bauamtsleiter Fred-Jan Salomon.

Ambitioniertes Projekt mit hoher Strahlkraft kann auch mit europäischen Fördermitteln verwirklicht werden

Lübz | Premiere für Astrid Becker: Elf Monate nach ihrem Amtsantritt im Lübzer Rathaus durfte sie zum ersten Mal als Bürgermeisterin einen Zuwendungsbescheid für Fördermittel entgegennehmen: Die schriftlich versprochene Summe beträgt 177.775 Euro und stammt aus dem europäischen Leader-Programm zur Förderung des ländlichen Raumes. Überbringer war Dieter Winkel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite