Werbung an der B191 : Darum sind die langjährigen Hansa-Park-Schilder verschwunden

von 23. November 2020, 14:42 Uhr

svz+ Logo
Weiß, leer und verdreckt: Die Hansa-Park-Werbeschilder werden bis zum Jahresende in ganz Deutschland verschwinden, wie auch in Rom.
Weiß, leer und verdreckt: Die Hansa-Park-Werbeschilder werden bis zum Jahresende in ganz Deutschland verschwinden, wie auch in Rom.

Jahrzehntelang rauschten Autofahrer an ihnen vorbei. Nun sind die Hansa-Park-Schilder im Parchimer Umland verschwunden.

Parchim | Diese Werbung stand so lange am Straßenrand, dass sie erst auffiel, als sie verschwand. Die Hansa-Park-Schilder an der B191 sind weg. In ganz Deutschland baut der Ferienpark-Betreiber Straßenwerbung ab, an der Autofahrer Jahrzehnte vorbeirauschten. So, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite