Vertrag unterzeichnet : Großer Schritt für Kulturmühle in Parchim

von 04. Oktober 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Unterzeichnen die Vereinbarung zur späteren Nutzung der Elde-Mühle: der scheidende Landrat Rolf Christiansen, Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) und Lars Tietje, Intendant des Schweriner Staatstheaters (v.r.).
Unterzeichnen die Vereinbarung zur späteren Nutzung der Elde-Mühle: der scheidende Landrat Rolf Christiansen, Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) und Lars Tietje, Intendant des Schweriner Staatstheaters (v.r.).

Land, Kreis und Staatstheater machen mit einer Vereinbarung den Weg frei für die Planung der neuen Theaterspielstätte

Das erste Mal Kultur in der künftigen Parchimer Kulturmühle: Marlene Eiberger singt zu den Klavierklängen von Ismael Volk „Ich bin noch da“ aus dem Liederabend „Auf ein Bier am Klavier.“ Ein Vorgeschmack darauf, wie dem Haus in einigen Jahren kulturelles Leben eingehaucht wird. Dafür, dass aus der alten Elde-Mühle ein künstlerisches Herz wird, stehen s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite