Granzin : Gemeinde soll noch 2021 zwei Windräder bekommen

von 03. Juni 2021, 17:35 Uhr

svz+ Logo
Nördlich von Granzin sollen die ersten beiden von neun auf dem Gemeindegebiet geplanten aufgestellt werden.
Nördlich von Granzin sollen die ersten beiden von neun auf dem Gemeindegebiet geplanten aufgestellt werden.

Zwei der neun geplanten Anlagen sollen noch in diesem Jahr kommen. Unzufriedenheit mit Online-Konsultation statt öffentlicher Anhörung

Granzin | Noch sind die Windräder von Granzin aus nur in der Ferne hinter den Rapsfeldern und Wiesen zu sehen. Doch sie kommen bald näher. Die eno energy GmbH aus Rerik plant die Errichtung und den Betrieb von zwei Windkraftanlagen im Windeignungsgebiet 53/18. Die Windräder mit einer Gesamthöhe von 240 Metern sollen nördlich von Granzin zwischen den Ortsteilen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite