Gemeindemitglieder erleichtert : Aus für Raser zwischen Domsühl und Severin

von 06. August 2021, 17:24 Uhr

svz+ Logo
Auf der schmalen, rund zwei Kilometer langen Strecke zwischen Domsühl und Severin gilt demnächst ein Tempolimit von durchgängig 70 Stundenkilometern.
Auf der schmalen, rund zwei Kilometer langen Strecke zwischen Domsühl und Severin gilt demnächst ein Tempolimit von durchgängig 70 Stundenkilometern.

Die Gemeindemitglieder von Domsühl sind erleichtert. Raser hatten die Einwohner besorgt um ihre Sicherheit gemacht. Jetzt kommt die Geschwindigkeitsbegrenzung.

Domsühl | Es war ein langer Prozess, schildert Hans-Werner Beck, Bürgermeister der Gemeinde Domsühl. Doch endlich haben er und die anderen Gemeindemitglieder Gewissheit: Noch in diesem Monat soll die rund zwei Kilometer lange Strecke zwischen Domsühl und dem Ortsteil Severin in eine durchgängige Tempo-70-Zone umgeformt werden. Die bisher erlaubten 100 Stundenki...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite